Wo kann ich eine SIM Karte kaufen?

Bereits am Flughafen Suvanabhumi (Bangkok) gibt es mehrere Anbieter für SIM-Karten. Erfahrungsgemäß funktioniert AIS „1-2-Call“ am besten. In Thailand gibt es überwiegend Prepaid-Karten. Diese kosten 50 Bath, ca. 1,20 Euro, plus das Guthaben, welches du aufladen möchtest. Des Weiteren kann man 3G für sieben Tage, zwei Wochen oder einen Monat zu günstigen Preisen dazu buchen. Aufladen kann man das Guthaben in den 24 Stunden Supermärkten 7/11 oder Family Mart. Bei 1-2-Call wählt man „005“ vor, um günstig nach Europa zu telefonieren. Anschließend wie gewohnt 0049 und die gewünschte Telefonnummer wählen. Es sind alle SIM-Kartengr en verfügbar. Achte bitte darauf, dass du ein Handy mitnimmst, das keinen SIM-Lock hat, da sonst die Karte nicht funktioniert.

About Author

client-photo-1
tiger-team